Philosophie

Kochen ist eine Leidenschaft – und Essen nicht nur Nahrungsaufnahme


Meine Philosophie des Kochens basiert auf dem Vertrauen darauf, einen glücklichen Moment zu verbringen und Lebensfreude zu zelebrieren. Dazu gehören nicht nur die kulinarischen Erlebnisse und die permanente Vorfreude auf ein gutes Essen.

Für mich bedeutet Essen, mit allen Sinnen zu genießen. Damit dem nichts entgegensteht, gilt es vor dem Genuss, die zum Zubereiten eines Gerichtes notwendigen Zutaten richtig zu verarbeiten. Nur durch schonenden Umgang wird der wahre Geschmack beibehalten – und so nach dem letzten Bissen der Genuss in Erinnerung bleiben.


Und Sie profitieren davon.